Covid19 - Neuste Regelungen

Aufgrund der Empfehlungen des Bundesrates vom 14. April 2021 und den Rahmenvorgaben für Schutzkonzepte im Sport von BASPO/Swiss Olympic hat der Vorstand des SportVereins beschlossen, die Trainings per Montag, 26. April 2021 wieder aufzunehmen.

Übergeordnete Grundsätze
  • Symptomfrei ins Training  
  • Distanz und Gruppengrösse einhalten
  • Einhaltung der Hygieneregeln
  • Protokollierung der Teilnehmer

Für den Trainingsbetrieb gelten die folgenden Vorgaben und Einschränkungen:

Trainingsaktivitäten ohne Einschränkungen:
  • für Kindern und Jugendlichen mit Jahrgang 2001 oder jünger

Trainingsaktivitäten mit Einschränkungen
  • für Personen mit Jahrgang 2000 und älter und in Gruppen bis zu 15 Personen (inkl. Leiterperson):
- Kontaktsportarten - alle Kontaktsportarten (z.b. Spielsportarten) sind verboten
- in Innenräumen – Maskenpflicht mit jederzeit garantiertem Abstand von 1.5 m
- im Freien – mit jederzeit garantiertem Abstand von 1.5 m oder mit Schutzmaske



Es gelten die Vorgaben und Regeln des Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb.