Covid19 - Neuste Regelungen

08.09.2021
Bundesrat weitet Zertifikatspflicht aus.
- Fitnesscenter und Sportbetriebe drinnen. -> Ausnahmen: Trainings in fixen Gruppen (max. 30 Personen)
Somit können unsere Trainings weiter ohne Zertifikat durchgeführt werden.

31.05.2021
Aufgrund der Empfehlungen des Bundesrates vom 30. Juni 2021 und den Rahmenvorgaben für Schutzkonzepte im Sport von BASPO/Swiss Olympic hat der Vorstand des SportVereins das Schutzkonzept per Montag, 31. Mai 2021 wieder angepasst.

Übergeordnete Grundsätze
  • Symptomfrei ins Training  
  • Maskenpflicht und Abstand halten
  • Gründlich Hände waschen
  • Protokollierung der Teilnehmer
  • Schutzmaskenpflicht
  • Bestimmungen Corona-Beauftragte/r des Vereins

Schutzmaskenpflicht:
Die Maskenpflicht im Sport ist aufgehoben worden.
In öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten, in denen die sportlichen Aktivitäten nicht ausgeübt werden (Garderoben, Eingangsbereiche etc.), gilt weiterhin eine Maskenpflicht für alle ab 12 Jahren.
Unter Einhaltung des Abstands von 1.5 Meter, können die Garderoben und Duschen der MZH von maximal 6 Personen ohne Schutzmasken benutzt werden.

Es gelten die Vorgaben und Regeln des Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb.